zum Inhalt springen
Powered by
16. MDR & IVDR Treff BW

Anforderungen der MDR an Software im Medizinprodukt

Der MDR & IVDR Treff BW dient dem informellen Austausch und der Vernetzung (baden-württembergischer) Hersteller von Medizintechnik und In-vitro-Diagnostika zu Fragestellungen, die MDR und IVDR betreffend.

Datum

09:00 - 10:00 Uhr
Ort
Online
Anmeldefrist
Kosten
kostenfrei
Zielgruppe
Medizintechnik- & IVD-Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg (Geschäftsführer/-innen, Regulatorisches Personal)
Veranstalter
BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Kontakt
Friederike Zängle
E-Mail: mdr-sh(at)bio-pro.de
Sprache
Deutsch

Thema des Tages – Worum geht es heute?

Sie haben Fragen rund um das Thema medizinische Software im Rahmen der MDR? Sie suchen den Erfahrungs- und Ideenaustausch mit anderen Herstellern?

Dann kommen Sie zum 16. MDR & IVDR Treff BW!

Dr. Gerrit Hötzel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für Informationstechnologierecht bei VOELKER & Partner, wird uns in seinem Impuls zum Thema "Software im modernen Medizinprodukt – Anforderungen der MDR und aktuelle Entwicklungen" erste Einblicke geben. Anschließend haben Sie die Gelegenheit mit den anderen Teilnehmenden in den Austausch zu treten.

Wer kann teilnehmen?

Der MDR & IVDR Treff BW ist ein Angebot der Soforthilfe für Hersteller von Medizintechnik und/oder In-vitro-Diagnostika bevorzugt mit Sitz in Baden-Württemberg.

Um den Austausch zu fördern ist jeder Treff auf max. 10-15 Teilnehmende beschränkt. Das Angebot richtet sich an Geschäftsführer/-innen oder regulatorisches Personal. Aufgrund der limitierten Platzanzahl behalten wir es uns vor nur eine Teilnahme von je einer Person pro Unternehmen zuzulassen.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Seiten-Adresse: https://mdr-ivdr.bio-pro.de/veranstaltungen/vergangene-veranstaltungen/16-mdr-ivdr-treff-bw